So, jetzt spreng ich das Kernkraftwerk in die Luft. Häh!

Die Energiewende kommt. Auch nach Bayern. Ob sie dort wollen oder nicht – aber immerhin hat sich das Bayrische Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie Gedanken darüber gemacht, wie man dieses wichtige Thema der grundsätzlich ja desinteressierten Jugend näher bringen kann. Denn das muntere Orks-Jagen können die nämlich vergessen, wenn die Lichter ausgehen und der Strom wegbleibt…. Man muss die jungen Leute dort abholen, wo sie sich auskennen, und so lag es nahe, ein spannendes Simulationsspiel zu entwickeln und es unter dem marketingtechnisch klug gewählten Namen „Energiespiel Bayern“ anzubieten.

Auch der Trailer spiegelt auf erbauliche Weise die Welt der Jugendlichen:

Das Spiel sieht dabei gut gemacht aus – aber ob die Ansprache der Zielgruppe dabei glücklich gewählt wurde… ich weiß ja nicht. Das Gegenteil von „gut“ ist immer noch „gut gemeint“.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s