Infografik „iKill“ – und in Wirklichkeit ist alles nur halb so schlimm….

Schon mehrmals waren die Arbeitsbedingungen bei der Foxconn, die unter anderem eine Reihe von Apple-Produkten herstellt, hier Thema (s. „Klebt Blut an den iPads“ und „Blut am Apfel – make IT fair„).

Tony Shin hat mir nun freundlicherweise folgende Infografik zur Verfügung gestellt:

iKill

Created by: Online MBA Programs

In den USA zeigte ABC zudem einen 15minütigen Beitrag über Foxconn:

Zusammen mit einem Vertreter der „Fair Labor Association“ gelingt ein zweifelhafter Einblick hinter die Kulissen, denn alles dort vor Ort wirkt wie extra herausgeputzt. Dementsprechend fiel auch das Ergebnis aus: Die Anlagen seien erster Klasse und auch die körperliche Verfassung der Mitarbeiter läge weit über dem chinesischen Durchschnitt.

Wie die SZ berichtet, hat auch Apple reagiert und einen Fehler in dem Bericht moniert: Nicht 6.000 mal am Tag müsse ein Mitarbeiter dort den immer gleichen Handgriff tätigen, sondern nur 3.000 mal….

Advertisements

Ein Gedanke zu „Infografik „iKill“ – und in Wirklichkeit ist alles nur halb so schlimm….

  1. Pingback: quergelesen 5 | makketing

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s